Mit „Waldviertel” getaggte Artikel

Wie echte WikingerInnen am Wegwartehof reiten

29. Juli 2011 von Martina Nachtsheim

Am Wegwartehof sind die echten Wikinger los!

Aufgepasst! Am Wegwartehof sind die echten Wikinger los!

Über magische Runen und unsterbliche ReiterInnen

Kinderreitwochen am Wegwartehof sind etwas ganz besonderes, denn bei uns entdeckt man sogar den uralten Wikinger in sich. Neue Länder werden entdeckt, gefährliche Abenteuer erlebt und waghalsige Mutproben bestanden - das Waldviertel verzaubert sich in ein echtes Wikingerland:Da wird Stutenmilch zum magischen Wikinger-Zaubertrank, unsere Sunshine fährt als unsinkbares Wikingerschiff über unbekannte Ozeane und der Lagerfeuerplatz wird zum feuerspuckende Vulkan.
Die gute Nachricht: alle haben die Prüfung zum echten Wikinger ganz großartig bestanden!

Zukunft Säen! es ist vollbracht

07. Oktober 2010 von Martina Nachtsheim

Fee und Matteo säen eine gentechnikfreie Zukunft

Fee und Matteo säen eine gentechnikfreie Zukunft

Gemeinsam setzen wir gentechnikfreie Zeichen

Am Wegwartehof, im Herzen des Waldviertels, haben sich im September engagagierte Menschen zusammengefunden und gemeinsam ein begeistertes Zeichen für eine gentechnikfreie Landwirtschaft gesät. Der gesäte Dinkel ist jetzt am Feld und beginnt munter zu keimen.
Hier findet Ihr die schönsten Eindrücke von dem ganz besonderen Tag an dem er gesät wurde. Weiterlesen »

Hier wird Fest-gebloggt

19. September 2010 von Martina Nachtsheim

Ein strahlendes Bio-Fest am Wegwartehof

Ein strahlendes Bio-Fest am Wegwartehof

Strahlende Freude am Biohoffest

Wir haben Zukunft gesät! und die Sonne sagt dafür Danke! Und bevor das große Elektroauto-Treffen losgeht nehme ich mir die Zeit für diese paar Zeilen.
Ein fröhliches Fest zwischen Stutenmilch und Kräutern - viele fröhliche Besucherinnen finden ihren Weg zu uns am Wegwartehof. Die Kinder freuen sich über unsere Haflinger, die Erwachsenen fachsimpeln am Acker über die bodenschonendsten Arbeitsmethoden und wer sich’s einfach nur gutgehen lassen will schleckt unser Stutenmilch-Eis mit Blick aufs Kräuterfeld. Weiterlesen »

Waldviertler Stutenmilch Jungbrunnen

03. September 2010 von Martina Nachtsheim

Fröhlich in den Herbst mit Stutenmilch vom Wegwartehof

Fröhlich in den Herbst mit Stutenmilch vom Wegwartehof

Stutenmilch-Verkostung beim Biohoffest

Am Wegwartehof steht zwar kein Brunnen, dafür eine Herde Haflingerstuten – und diese selbstbewussten Blondinen sorgen für einen einmaligen Jungbrunnen. Der 18. & 19. September sind eine gute Gelegenheit, beim Biohof- & Weidehoffest alles über die Stutenmilch zu erfahren und sie als Stutenmilch-Trinkkur, -Kapseln oder -Schokolade mit nach Hause zu nehmen. Weiterlesen »

Erstmals in Österreich: Zukunft säen!

24. August 2010 von Martina Nachtsheim

Das erste Mal in Österreich: ZUKUNFT SÄEN! am Wegwartehof

Das erste Mal in Österreich: ZUKUNFT SÄEN! am Wegwartehof

Am 18.09. um 14:00 wird am Wegwartehof gemeinsam gesät

Von Hand, so wie es früher war. Gemeinsam, weil die Erde uns allen auf dem Herzen liegt. Gentechnikfrei, denn wir wollen eine gesunde Zukunft haben. Das erste Mal, in Österreich hat es das bisher noch nicht gegeben.

Es gibt sehr gute Gründe am 18. mit uns gemeinsam ein Dinkelfeld zu säen. Und Spaß macht’s noch dazu. Also sei dabei! Weiterlesen »

Die Orangenminze lockt

05. August 2010 von Martina Nachtsheim

Es muss nicht immer Stutenmilch sein... Orangenminze ist auch sehr fein

Es muss nicht immer Stutenmilch sein... Orangenminze ist auch sehr fein

Es kann ja nicht jeden Tag Stutenmilch sein

Mitarbeiten am Wegwartehof ist meistens ganz schön bio-dynamisch. Die Haflinger wollen gut versorgt werden, damit sie fröhlich sind und die Stutenmilch gut schmeckt. Die Kräuter wollen gehegt und gepflegt werden, damit das Kräutersalz ein wirklich gutes Aroma entfalten kann. Unsere PraktikantInnen arbeiten mit voller Begeisterung und mit voller Muskulatur bei uns am Wegwartehof und manchmal  auch bei anderen Waldviertler Demeter-BäuerInnen - denn die Orangenminze lockt. Weiterlesen »

Stutenmilch und Kräuter zum Anhören

27. Juli 2010 von Martina Nachtsheim

Ein Blick auf die Photovoltaikanlage am Wegwartehof

Susanne Mandl wirft einen Blick auf die Photovoltaikanlage am Wegwartehof

Bio-dynamische Gespräche am Wegwartehof

Es ist einfach so: über bio-dynamische Stutenmilch und Kräuter schreibe ich nicht nur gerne, da rede ich auch gerne darüber. Und die liebe Podcasterin Susanne Mandl von Naturklug hat mir die richtigen Fragen gestellt. Somit gibts jetzt den Wegwartehof auch zum Anhören.
Weiterlesen »

Es gibt sie, die 3 Dinge die glücklich machen …

12. Juli 2010 von Martina Nachtsheim

3 Dinge fürs Glück: Pferde, Wegwartehof, Waldviertel

3 Dinge fürs Glück: Pferde, Wegwartehof, Waldviertel

...Pferde, Wegwartehof, Waldviertel

Bei uns am Wegwartehof ist der bio-dynamische Sommer los gegangen. 14 Kinder haben bei uns eine Woche lang glückselig das Leben genossen. Andreas, Chrisi und Clara kümmern sich darum, dass es den ReiterInnen und den Pferden gut geht. Dass dabei alle so viel Freude erleben hängt mit unserem gut gehüteten Betriebsgeheimnis zusammen. Weiterlesen »