Mit „Gesundheit” getaggte Artikel

Stutenmilch für Kinder und Babys mit Neurodermitis?

Martina Nachtsheim

Die Kraft der Stutenmilch für die Kleinsten

Ja!

Grade erst 6 Monate alt, trinkt noch an der Brust und wird schon von schlimmen und schmerzhaften Neurodermitis-Schüben gequält. Als Eltern steht man dem oft hilflos gegenüber. Wie kann man seinem Kind nachhaltig Linderung verschaffen? Womit unterstützt man die Haut? Welche Creme tut gut? Hilft Stutenmilch? Weiterlesen »

Gesundheit zum Schlucken?

20. Januar 2012 von Martina Nachtsheim

Genügend Vitaminpillen und man ist gesund. Oder doch nicht?

Vitaminpräparate für Risikofreudige?

Gesundsein ist wichtig, das wissen wir. Fürs Gesundbleiben muss man was tun, das sieht auch fast jedEr ein. Vitamine und Spurenelemente braucht der Mensch, das ist seit langem bekannt. Die gibts auch überall zu kaufen. Da nimmt man einfach jeden Tag die richtige Dosis an Pillen. Dann ist man gesund.
Nicht wahr?
NICHT wahr! Weiterlesen »

Happy Aging mit Stutenmilch

30. August 2011 von Martina Nachtsheim

Glück und Gesundheit mit Stutenmilch

Glück und Gesundheit mit Stutenmilch

Glücklich und gesund ins hohe Alter

Ein  sympathischer Herr und seine begeisterte Erzählungen über die Wirkung der Stutenmilchkapseln bei seinem Schwiegervater haben mich dazu angeregt diesen Artikel zu schreiben. Besagter Schwiegervater hat schon seit vielen Jahren ein Leberleiden und auch schon vieles an Medikamenten und Präparaten mit mehr oder weniger Erfolg ausprobiert. So war die Stutenmilch am Anfang nur ein weiterer skeptischer Versuch. Dann trat ein, woran man fast nicht geglaubt hat, die Stutenmilch hilft tatsächlich und jetzt wird regelmäßig Nachschub bestellt. Denn die Stutenmilch unterstützt nicht nur seine Leber, er fühlt sich rundherum sehr viel wohler und gesünder. Das ist auch ganz leicht erklärbar. Weiterlesen »

Kleiner WWH-Online-Shop eröffnet

27. April 2011 von Subhash

PHP ScreenshotHeute melde ich mich einmal zu Wort. Martina hat vor lauter Pferdearbeit ohnehin keine Zeit; sie ist fast rund um die Uhr im Stall, auf der Weide und mit Melken beschäftigt.

Ich bin der „Web-Programmierer” hinter diesen Seiten, und gerade ist unser kleiner Online-Shop fertig geworden. Na ja: „vorläufig fertig” kann man erst sagen. Weiterlesen »

Stutenmilch und Lebenslust

02. Februar 2010 von Martina Nachtsheim

Strizi erkundet das winterliche Waldviertel

Strizi,
das erste Fohlen der Saison ist da

Unsere Sunshine hat ein wunderbares gesundes Fohlen bekommen: Strizi heißt er und ein Strizi ist er. Selbstsicher und neugierig erkundet er den Wegwartehof. Schon bei seinem ersten Spaziergang in der Winterlandschaft musste Sunshine energisch wiehern bis es ihm einfiel doch wieder mit ihr in die geräumige Abfohlbox zu gehen.
Weiterlesen »

54 muntere Frauen am Wegwartehof

03. Dezember 2009 von Martina Nachtsheim

Den Wegartehof kennen lernen

Den Wegartehof kennen lernen

Das Bad der Kleopatra, Stutenmilch-Verkostung und mehr

Im Waldviertel gibt es ja nichts, was es nicht gibt - so auch ein Stutenmilchgestüt. Das ist auf alle Fälle ein Erlebnis. Und wenns dann noch so sehenswert und vielfältig  ist, wie der Wegwartehof, dann zahlt sich der Weg vom Weinviertel zu uns auch aus. Weiterlesen »

Warum Sie im Herbst Stutenmilch genießen …

02. Oktober 2009 von Martina Nachtsheim

So schön kann der Herbst sein

Zeit für Stutenmilch

... und so für einen Winter voll Wohlbefinden sorgen

Andreas verkauft grad viel Haa-Tschi Tee „oben” in Schrems bei der Hausmesse von GEA. Der Haa-Tschi Tee ist nämlich besonders gut, wenn man eine Erkältung wieder los werden will. Und die haben im Herbst bekanntlich viele. Und da hat Andreas mir gesagt, ich soll doch mal im Blog erklären, wie man Erkältungen mit Stutenmilch ganz leicht vermeiden kann. (Dann kann man den Haa-Tschi Tee ausschließlich für den Genuß kaufen - ich persönlich trink ihn am liebsten mit Honig und Zitrone) Weiterlesen »